Freitag, 22 Jun 2018
Startseite


Noch freie Termine: Verein Exil: Workshops für Schulklassen
„roma: verachtet, verleumdet, verfolgt, vernichtet!“
10 roma-holocaust-education- und antidiskriminierungsworkshops mit musikschwerpunkt
für schulklassen ab der 8. schulstufe
MIT IRINA SPATARU, SAMUEL MAGO UND ANDREAS HOLLESCHEK

termine: mi.16.5., mo.30.5., mi.6.6., fr.15.6., mi.27.juni 2018

zwei projektabschlussfeste  am do. 21. juni + do 28.juni. 2018
beginn: immer 10 uhr  dauer: bis 13 uhr 30
ort: amerlinghaus, stiftgasse 8, 1070 wien, GALERIE, 1.STOCK

programm infoteil: kurzfilm mit musik-ton-text-collage und geschichtlicher einführung durch die trainerInnen samuel mago und irina spataru
danach: fragen und antworten zu geschichte und gegenwart der roma und diskussion. die schülerInnen haben gelegenheit zu einem gespräch mit den zwei romaaktivistInnen.
nach der pause: kreativteil: „the time is now!“  musik-text-workshop: songs gegen rassimus. die schülerInnen erarbeiten in 3 gruppen kurze texte, die sie unter anleitung des workshopleiters auch musikalisch umsetzen und danach gemeinsam performen.
abschluss: schriftliche feedbacks der schülerInnen.

projekt-abschluss: do. 21. juni + do 28.juni. 2018 von 10 uhr bis 13 uhr
auf der bühne im hof des amerlinghauses
alle schulklassen, die an dem projekt  teilgenommen haben, sind eingeladen. zwei romamusikensembles treten an diesem vormittag auf. ein bis zwei klassen werden ihre in den workshops entstandenen songs gegen rassismus performen.

terminreservierung: tel. 0699 123 444 65 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
wir ersuchen um einen unkostenbeitrag pro schülerin je euro 2,-   (bitte mitbringen)

ein projekt des vereins exil
www.editionexil.at    www.zentrumexil.at    tel. 0699 123 444 65     fax 01 946 77 84
in kooperation mit dem verein kulturzentrum spittelberg im amerlinghaus
 
Jahresbericht 2017
2017 war ein sehr ereignisreiches und erfolgreiches Jahr für den Verein Romano Centro. Den Jahresbericht 2017 finden Sie hier.
 
Verein Exil: Workshops für Schulklassen
 träume ich, dass ich lebe?!
roma-holocaust-education und zeitzeugInnenprojekt 2018
15 workshops für schulklassen ab der 8. schulstufe
IN ERINNERUNG AN DIE GROSSE ROMAKÜNSTLERIN UND
AUSCHWITZ-ÜBERLEBENDE CEIJA STOJKA

lehrkräfte bitte rasch anmelden!

workshoptermine frühjahr 2018
fr. 6.4., mi. 11.4., mo. 23.4., fr. 4.5., mo. 7.5., mo. 14.5., mi. 23.5., mo.28.5., mo. 11.6. 2018

Weiterlesen...
 
Neuer Bericht zu Antiziganismus in Österreich

Am 14.12. wurde der neue Bericht zu Antiziganismus in Österreich im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert. Die Presseaussendung finden Sie hier

 
Anmeldung für die Lernhilfe im Schuljahr 2017/2018

Anmeldezeitraum: 7.8. bis 22.9.
Terminvereinbarung unbedingt erforderlich: 01 7496336 15.
Nach dem 22.9. sind keine Anmeldungen mehr möglich!
 
Bitte die Zeugnisse des vergangenen Schuljahres (Semester- und Jahreszeugnis) mitbringen.


Beim Anmeldegespräch muss ein Erziehungsberechtigter/eine Erziehungsberechtigte und der Schüler/die Schülerin anwesend sein.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 12