Dienstag, 26 Sep 2017


„ich habe angst, auschwitz könnte nur schlafen“

in erinnerung an die große romakünstlerin und auschwitz-überlebende ceija stojka

zeitzeugInnenworkshops für schulklassen ab der 8. schulstufe zur aufarbeitung des holocaust mit nuna und hojda stojka und dem romamusik-ensemble AMENZA KETANE
ausstellung ceija stojka: ein romaleben in bildern

frühjahrstermine 2014: mo. 19.5., mi. 21.5., mo. 26.5., mo. 2.6., fr. 6.6., mo. 16.6.
ROMAFEST für schulklassen:
do. 12. juni 2014 von 10 h 30 bis 13 h 30

herbsttermine 2014: mi. 1.10., mo. 6.10., mo. 13.10., mo. 20.10., mo. 27.10., mo. 10.11., mo. 17.11., mo. 1.12. 2014
beginn: 10 uhr 30 bis 13 uhr 30
im amerlinghaus, stiftgasse 8, 1070 wien

workshopprogramm: einleitender kurzfilm (13 min) ceija stojka (1933-2013): ein romaleben; danach kurzeinführung in die geschichte, verfolgungsgeschichte und gegenwart der roma durch die moderatorin. anschließend: lesung aus der lebensgeschichte ceija stojkas: vom leben der fahrenden roma, das sie als kind noch kennen lernte und von ihrem überleben in den konzentrations- und vernichtungslagern der nazis: auschwitz, ravensbrück und bergen-belsen. anschließend: diskussion und gespräch: die schülerInnen haben gelegenheit, fragen an ceija stojkas familie zu stellen.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 8 von 15