Thursday, 19 Jul 2018
Ausstellung: Ceija Stojka in Leonding
There are no translations available.

Während des Gehens verloren wir unser Gesicht

Ausstellung mit Werken von Ceija Stojka in der 44er Galerie in Leonding #8Stadtplatz 44, 4060 Leonding), 27. Mai bis 10. Juli 2015

Ceija Stojka wurde 1933 in der Steiermark als eines von sechs Kindern einer Lovara-Roma-Familie geboren. Kurz vor ihrem zehnten Geburtstag deportierten die Nazis sie nach Auschwitz, Ravensbrück und Bergen-Belsen.

Von 27. Mai bis 10. Juli 2015 werden ihre Werke gezeigt, die die Torturen in den Lagern, die Erniedrigungen, die Todesangst und die Degradierung zu einer Nummer schildern. Darüber hinaus werden Hintergrundmaterialien zu Geschichte und Leben der Roma und Sinti sowie zur Künstlerin gezeigt, die sich bis zu ihrem Tod im Jänner 2013 gegen das Vergessen und gegen Diskriminierung engagierte.

Eröffnung: 27. Mai 2015, 19 Uhr

Öffnungszeiten: Di 15-19 Uhr, Mi 15-19 Uhr, Do 17-21 Uhr, Fr 15-19 Uhr, So 10-16 Uhr

Für Schulklassen gegen Voranmeldung unter 0732 / 6878 8501.

Eine Kooperation von Kult-Ex (kult-ex.com) und der 44er Galerie / Kuva (kuva.at).