Dienstag, 28 Feb 2017

Demnächst...

Newsletter abonieren

 Hofmannsthalgasse 2
 Lokal 2
 1030 Wien
 Österreich
 
 Tel: +43-1-749 63 36
 Fax: +43-1-749 63 36/11
  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.  
 
 Gute Beratung braucht Zeit!


Um die Qualität der Beratung zu gewährleisten, bitten wir dringend um telefonische Terminvereinbarung bei Ljiljana Marinkovic: 749 63 36 15 (Mo-Fr 09 - 15 Uhr).


Ausstellung "Millionaires of Time"

Millionaires of Time...
Eine audiovisuelle Ausstellung


Fotografien Anja Schäfer / Audioporträts Elisabeth Putz
 
Die Fotografin Anja Schäfer und die Hörfunkautorin Elisabeth Putz zeichnen jenseits gängiger Fremdzuschreibungen ein vieldimensionales Bild der Roma, die nahe der ostslowakischen Stadt Košice in Šaca bzw. Luník IX leben. In der Installation aus Fotografien und mobilen Hörstationen entsteht ein Raum, in dem das Publikum hörend, sehend und assoziierend die Menschen in ihrer Individualität entdecken kann. Man hört oft, Roma seien aus der Zeit gefallen, sie wüssten nicht was Zeit bedeute oder aber sie hätten alle Zeit der Welt. František, einer der porträtierten Personen, weiß von diesem Klischeebild und spielt damit. Er sagt den Autorinnen, sie könnten jederzeit kommen, denn er sei ein „Millionär der Zeit“. Wer sind „DIE ROMA“? Ein Volk? Eine Nation ohne Land – aber mit Flagge und Hymne? Die Ausstellung ist der Versuch, hinter eine Mauer aus Klischees zu blicken.

Ausstellung: 25. November 2016 bis 17. Februar 2017 im Rakúske kultúrne fórum | Österreichisches Kulturforum, Hodžovo námestie 1A, 811 06 Bratislava zu sehen.

Programm für Schulklassen:

Schulklassen können Montag bis Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr kostenlos ein Vermittlungsprogramm auf Slowakisch oder Deutsch zur Ausstellung buchen.
Das Ausstellungsgespräch mit VermittlerInnen mit Roma-Herkunft ermöglicht den SchülerInnen neben der Auseinandersetzung mit den künstlerischen Arbeiten einen dialogischen Austausch zur Lebensweise, Kultur, Sprache und Lage der Roma.

Die Künstlerinnen:
Anja Schäfer (*1983) studierte Fotografie und Medien in Bielefeld. Seit ihrem Studienabschluss arbeitet sie als freie Fotografin und hat zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland realisiert. Ein DAAD Stipendium führte sie 2008/09 zu einem Fotoprojektaufenthalt nach St. Petersburg/Russland. 2013 kam sie durch eine Künstlerresidenz des Goethe-Instituts nach Košice/Slowakei. Seither begleitet die Künstlerin die Situation der Roma in Košice mit ihrer Kamera. Anja Schäfer lebt in Berlin.
Elisabeth Putz (*1982), arbeitet als freie Autorin, Regisseurin und Journalistin für zahlreiche Radiosender (Deutschlandradio, NDR, SRF, Radio Österreich 1 u.a.). Ihre Hörspiele und Features wurden mehrfach ausgezeichnet (darunter: Hörspielpreis der Kritik, Hörspiel des Jahres, Hörspiele des Monats etc.). Elisabeth Putz lebt in Österreich.



Anmeldung für Schulklassen:
Marcela Mokránová
Telefon: +421 (2) 5930 1533
Fax: +421 (2) 5443 1706
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


Unterrichtsmaterialien:
Auf Basis der erfolgreichen Ausstellung Romane Thana – Orte der Roma und Sinti (2015 im Wien Museum) wurden Materialien für den Unterricht erstellt, um SchülerInnen ab der 5. Schulstufe die Geschichte und Lebenswirklichkeiten von Roma/Romnija und Sinti/Sintize näher zu bringen: http://www.romane-thana.at/unterricht.php
Die Materialsammlung unterstützt LehrerInnen dabei, diese Themen im Unterricht zu behandeln. Die Seite bietet einen Überblick über die Ausstellung, Vermittlungstexte, Erklärungen für Lehrende, Arbeitsblätter, Stundenbilder, einen Methodenkatalog und ein ausführliches Lexikon.






Das Projekt wurde unterstützt vom Goethe-Institut Bratislava, dem österreichischen Kulturforum Bratislava, dem Deutschlandradio Kultur in Koproduktion mit dem RBB und dem ORF.