Donnerstag, 18 Dez 2014
Verein
Geschichte

Der Verein Romano Centro wurde im Jahr 1991 als einer der ersten Roma-Vereine Österreichs gegründet.

 

 
Romano Centro wird 20 !

Am 28. Juni 1991 wurde das Romano Centro im Repulikanischen Club gegründet.

20 Jahre später, am Dienstag, 28. Juni 2011 feiern wir dieses Ereignis am selben Ort.

Beginn: 19.30 Uhr

Republikanischer Club, Rockhgasse 1, 1010 Wien

Programm:

Kurzer Rückblick auf 20 Jahre Romano Centro


Podiumsdiskussion zum Thema: Aktuelle Herausforderungen der Roma-Politik
mit: Ursula Hemetek, Terezija Stoisits, Mirjam Karoly, Sandra Selimovic, Dieter W. Halwachs und Ferry Janoska
Moderation: Peter Huemer
anschließend Musik mit Pera Petrovic und kleines Buffet

 

Wir danken der Kulturabteilung der Stadt Wien sowie dem Republikanischen Club für die Unterstützung der Veranstaltung.

 Vorankündigung:

Am Freitag, 16. September 2011 feiern wir unseren 20. Geburtstag noch einmal, diesmal mit viel Musik und einer Fotoausstellung zu unserer Geschicht, im Haus der Begegnung Rudolfsheim, ab 18 Uhr. Programmdetails finden Sie ab August hier.

 
Ilija Jovanović 25.02.1950-25.11.2010

Ich übersiedle, ich gehe weg,
hier gibt es mich nicht mehr,
ich gehe aus meinem Haus, aus meinem Heim,
für immer
in die Ewigkeit, wo
ich kein Fremder bin,
kein Asylant.

Ilija Jovanović, im November 2010