Tuesday, 04 Aug 2015
News
Ausstellung: Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz
There are no translations available.

Die Ausstellung "Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz – Ceija Stojka" wird am 23. September 2015, 19.00 Uhr in der
Art 3 Galerie, Wien 3, Landstraßer Hauptstraße 96, eröffnet.

Begrüßung: Gemeinderat Ernst Woller, Vorsitzender des
Gemeinderatsausschusses für Kultur und Wissenschaft

Eröffnung: Christa Stippinger, Verlagsleiterin von edition exil

Roma-Ensemble AMENZA KETANE
(Musik mit Hojda Stojka & Friends)

Öffnungszeiten: Mo, Mi 9 bis 17 Uhr I Di, Do 9 bis 19 Uhr
Die Ausstellung läuft bis 12. November 2015.

www.kulturimdritten.at
www.kleinegalerie.at
 
2. August: Gedenkfeier am Ceija-Stojka-Platz
There are no translations available.

 
Romano Centro lädt am Sonntag, den 2. August von 18:00 bis 20:00 Uhr zu einer Gedenkfeier auf dem Ceija-Stojka-Platz in 1070 Wien.
 
Im April dieses Jahres wurde der 2. August als „European Roma Holocaust Memorial Day“ vom Europäischen Parlament anerkannt. Vor allem die „Roma Genocide Rememberance Initiative“ – mit Unterstützung zahlreicher Roma-Organisationen aus ganz Europa – spielte eine große Rolle im Kampf für die Anerkennung dieses historischen Tages.
 
Im Jahre 1944 wurden in der sogenannten „Zigeunernacht“ vom 2. auf den 3. August 2897 Roma – Männer, Frauen und Kinder – in den Gaskammern von Auschwitz-Birkenau ermordet. An diesem Tag erinnern wir uns neben ihnen auch an alle anderen Roma, die während des Zweiten Weltkrieges aus rassischen Motiven verfolgt und ermordet wurden.
 
In den Reden der Nachfahren im Nationalsozialismus verfolgter Roma und Juden stehen persönliche Familiengeschichten sowie Gedenkkultur im Mittelpunkt. Die Besucher haben gegen Ende der Veranstaltung die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Gedenkaktes persönlich zu beteiligen. Die Musik steht ebenfalls im Zeichen des Gedenkens.
 

PROGRAMM

Eröffnung

Rabie Peric-Jasar

Barbara Tiefenbacher

Reden

Simona Anozie

Manuela Horvath

Gilda Nancy Horvath

Musik

Indira Gussak

Ivana Cibulova

Gebet

Pfarrer Helmut Schüller

Abschluss

Irina Spataru

Samuel Mago

 
Lašo drom, Schalom! Eine Liebesgeschichte
There are no translations available.

"Romano Centro" - Redaktionsmitglied Samuel Mago verfasste für das NU-Magazin einen Artikel über die Beziehung von Juden und Roma. Lesenswert! 

Zum Artikel

 
Lernhilfe-Anmeldung für 2015/2016
There are no translations available.

Die Anmeldung für die Lernhilfe im Schuljahr 2015/2016 findet im Sommer statt. Voraussetzung für die Betreuung eines Kindes ist ein Anmeldegespräch im Romano Centro, bei dem ein Elternteil und das zu betreuende Kind anwesend sein müssen. Bitte vereinbaren Sie unter 01 7496336 15 einen Termin und bringen Sie die Zeugnisse des Schuljahres 2014/2015 mit!

Die Anmeldung ist bis zum 15.09. möglich, die Lernhilfe beginnt am 20.09.

 
Ausstellung: Ceija Stojka in Leonding
There are no translations available.

Während des Gehens verloren wir unser Gesicht

Ausstellung mit Werken von Ceija Stojka in der 44er Galerie in Leonding #8Stadtplatz 44, 4060 Leonding), 27. Mai bis 10. Juli 2015

Ceija Stojka wurde 1933 in der Steiermark als eines von sechs Kindern einer Lovara-Roma-Familie geboren. Kurz vor ihrem zehnten Geburtstag deportierten die Nazis sie nach Auschwitz, Ravensbrück und Bergen-Belsen.

Von 27. Mai bis 10. Juli 2015 werden ihre Werke gezeigt, die die Torturen in den Lagern, die Erniedrigungen, die Todesangst und die Degradierung zu einer Nummer schildern. Darüber hinaus werden Hintergrundmaterialien zu Geschichte und Leben der Roma und Sinti sowie zur Künstlerin gezeigt, die sich bis zu ihrem Tod im Jänner 2013 gegen das Vergessen und gegen Diskriminierung engagierte.

Eröffnung: 27. Mai 2015, 19 Uhr

Öffnungszeiten: Di 15-19 Uhr, Mi 15-19 Uhr, Do 17-21 Uhr, Fr 15-19 Uhr, So 10-16 Uhr

Für Schulklassen gegen Voranmeldung unter 0732 / 6878 8501.

Eine Kooperation von Kult-Ex (kult-ex.com) und der 44er Galerie / Kuva (kuva.at).

 
« StartPrev12345678910NextEnd »

Page 1 of 10