Informations- und Sensibilisierungsveranstaltungen
Unsere Mitarbeiter*innen organisieren Informations-, Bildungs- und Kulturveranstaltungen oder nehmen als Referent*innen daran teil. Mit Anfragen können Sie sich an uns wenden.

Gergely Kunt: Images Of Others. A Comparative Analysis of Anti-Romani and Anti-Semitic Narratives in Private and Public Discourse in Hungary from World War I to World War II

Mittwoch, 22. März 2023, 16:00 - 18:00 Uhr

Romano Centro

Wir laden Sie herzlich zur Veranstaltung des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust Studien im Romano Centro ein. Die Präsentation mit anschließender Diskussion findet auf Englisch statt.
 
Der Vortrag beschäftigt sich mit der Ausprägung der judenfeindlichen sowie romafeindlichen Stimmung zwischen den beiden Weltkriegen durch eine Analyse von Tagebucheinträgen und Zeitungen. Außerdem wird erforscht, inwiefern gesellschaftliche Bilder und negative Einstellungen gegenüber Angehörigen des Judentums und Rom*nja sich bis heute gewandelt haben.
 
 
Um Anmeldung bis zum 21. März an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten. 
 
Wir freuen uns über Ihr Kommen!